Ein FSBO engagieren

FSBO-Verkäufer werden Sie ablehnen. Denken Sie daran, sie würden es vorziehen, Ihre Dienste nicht zu nutzen. Wenn Sie jedoch eine feste, professionelle Beziehung unterhalten, Hilfe anbieten und vier bis fünf Wochen in Kontakt bleiben, können Sie in der Regel ein Vorstellungsgespräch gewinnen. Von dort folgt eine Auflistung.

Steigern Sie Ihre Erfolgschancen, indem Sie die folgenden beiden Vorsichtsmaßnahmen treffen:

1. Begrenzen Sie die Anzahl der FSBOs, die Sie kultivieren. Konzentrieren Sie sich nur auf die besten Kunden.

2. Vermeiden Sie Perspektiven mit geringer Motivation oder unrealistisch hohen Preiserwartungen. Diese Verkäufer sind in der Regel die giftigsten, und zu oft werden sie versuchen, Ihre Frustrationen auf Sie zu nehmen.

FSBOs werden im Grunde genommen zu einem Spiel der Lead-Nachbereitung. Sie müssen Ihre FSBO-Leads persönlich und regelmäßig kontaktieren, um deren Motivation und Qualifikation zu ermitteln, ein persönliches Treffen zu buchen, potenzielle Kunden nach Bedarf zu disqualifizieren, regelmäßigen Service und Kommunikation bereitzustellen und einen Präsentationstermin zu vereinbaren. Anschließend müssen Sie die Service- und Kommunikationsschritte mehrmals wöchentlich wiederholen, bis die Auflistung vorliegt.

Um einen persönlichen Kontakt herzustellen, fragen Sie zunächst den FSBO-Verkäufer, ob Sie vorbeikommen und die Wohnung besichtigen können. Sie können sie auf verschiedene Arten fragen. Sie können erklären, dass Sie mit dem regionalen Wohnungsbestand Schritt halten möchten. Sie können sagen, dass Sie mit Käufern zusammenarbeiten, die möglicherweise interessiert sind. Sie können sich als potentieller Investor präsentieren; Wenn Sie können, können Sie die "Reverse-No" -Technik verwenden. Es folgen Beispielskripte für jeden Ansatz.

Skript um mit dem Inventar Schritt zu halten:

"Herr Verkäufer, Ihr Zuhause befindet sich in meinem Kernbereich des Verkaufs. Weil es so ist, würde ich gerne vorbeikommen und eine Vorschau Ihres Hauses sehen. Wäre diese Woche eine Zeit für __________ oder __________?"

Skript für die Arbeit mit dem Interessenten:

"Frau Verkäuferin, ich verstehe, dass Sie Ihr Haus auf eigene Faust verkaufen. Lassen Sie mich Folgendes fragen: Arbeiten Sie mit Immobilienmaklern zusammen? Ich meine, wenn ein Immobilienmakler Ihnen einen qualifizierten Käufer zu einem angemessenen Preis gebracht hat Sie, wären Sie bereit, eine Teilprovision zu zahlen?

Wir arbeiten mit einigen Käufern für Ihre Region zusammen, die wir noch nicht platzieren konnten. Darf ich später in dieser Woche vorbeikommen, um Ihr Zuhause zu besuchen? "

Wenn Sie den obigen Ansatz verwenden, müssen Sie verstehen, dass Sie nicht an einer Reduzierung Ihrer Provision interessiert sind. Was Sie wirklich versuchen, ist einen persönlichen Termin zu vereinbaren, um mehr Informationen über die Motivation der Verkäufer zu sammeln und die Wahrscheinlichkeit zu bestimmen, dass ein Eintrag in der Zukunft gesichert wird.

Drehbuch für einen potenziellen Investor:

"Herr Verkäufer, Ihr Haus befindet sich in einer soliden Gegend für Immobilieninvestitionen. Ich habe mich gefragt, ob ich vorbeikommen könnte, um Ihr Haus als Prinzip für einen möglichen Kauf zu sehen und um zu sehen, ob es eine Immobilie ist, die meinen Investitionsbedürfnissen entspricht Wäre __________ oder __________ besser für dich? "

Beachten Sie bei der Verwendung des obigen Ansatzes, dass der Schlüsselbegriff der Investitionsbedarf ist. Sie werden selten ein FSBO finden, das Ihren Anlagebedürfnissen entspricht. Mein persönlicher Investitionsbedarf ist ein Eigenheim, das mit einem Rabatt von 70% unter dem Marktwert erworben werden kann. Die meisten FSBOs versuchen, ihr Haus zu 110% des fairen Marktwerts zu verkaufen. Diese Technik bringt Sie in die Tür, um das Haus zu sehen und mit ihnen zu sprechen.

Skript für ein Reverse-No:

"Frau Verkäuferin, wären Sie beleidigt, wenn ich vorbeikäme, um einen kurzen Blick auf Ihr Haus zu werfen?"

Die Reverse-No-Technik kann mit jedem Skript verwendet werden. Es nutzt die normale reflexive menschliche Reaktion von "Nein", um eine positive Reaktion zu erzielen. Es öffnet Ihnen die Tür, um dann einen Termin zu vereinbaren.

FSBO-Umfrageskript

Hallo, das ist __________ von __________. Ich suche den Eigentümer des Hauses zum Verkauf.

Ihr Zuhause ist in meinem Kernbereich. Ich mache eine kurze Übersicht über die FSBOs in diesem Bereich. Darf ich mir ein paar Minuten Zeit nehmen, um Ihnen ein paar Fragen zu stellen?

Die Anzeige in der Zeitung besagte, dass Sie _____ Schlafzimmer und _____ Badezimmer hatten.

1. Haben Sie ein Haus mit zwei oder einer Ebene?

2. Sind alle Schlafzimmer auf der gleichen Etage?

3. Sind sie geräumige Zimmer?

4. Wie ist der Zustand der Küche?

5. Sind die Badezimmer in gutem Zustand?

6. Kannst du mir deinen Hof beschreiben?

7. Gibt es noch etwas, von dem du denkst, dass ich es wissen sollte?

8. Es hört sich so an, als hättest du ein tolles Zuhause. wie lange hast du dort gelebt?

9. Warum verkaufen Sie zur Zeit?

10. Wohin möchten Sie jetzt ziehen?

11. Was ist Ihr Zeitrahmen, um dorthin zu gelangen?

12. Wie haben Sie den Bereich ausgewählt, in den Sie umziehen möchten?

13. Wie haben Sie Ihren anfänglichen Angebotspreis für das Haus ermittelt?

14. Mit welchen Techniken setzen Sie Ihre Wohnung in Szene und vermarkten sie?

15. Wissen Sie, dass über 86% der Käufer von Immobilien jetzt im Internet beginnen?

16. Wenn es für Sie ein klarer Vorteil wäre, mich für die Vermarktung und Aufdeckung Ihres Eigenheims einzusetzen und es Sie sehr wenig kosten würde, würden Sie es in Betracht ziehen?

17. Vereinfachen wir es. Legen Sie eine Zeit fest, um fünfzehn bis zwanzig Minuten zusammenzukommen, damit ich Ihr Zuhause sehen und Ihre Ziele verstehen kann. Ich habe Zeit zur Verfügung __________, oder wäre __________ besser für Sie?

Beziehungen aufbauen

FSBO-Beziehungen werden im Laufe der Zeit aufgebaut. Indem Sie sich den Eigentümern am ersten Wochenende vorstellen, an dem ihr FSBO angekündigt wird, stellen Sie eine gute Verbindung her, bevor die Massen am Montag anrufen. Wenn Sie ihnen Tools, Schulungsmaterialien, kostenlose Berichte und Formulare senden, werden Sie zu einem Verbündeten. Indem Sie sich persönlich für sie und ihre Situation interessieren, stellen Sie eine solide Verbindung her, die sich in vielen Fällen auszahlt, wenn sich die Eigentümer für einen Agenten entscheiden, den sie kennen und dem sie vertrauen – am besten für Sie.

Im Laufe des Aufbaus einer Beziehung mit den Eigentümern können Sie ihnen klar machen, dass bei jeder Immobilientransaktion eine Provision gezahlt wird. Letztendlich "sparen" FSBO-Verkäufer die Provision nicht. Vielmehr versuchen sie, die Provision durch die Arbeit eines Agenten zu verdienen. Dabei wenden sie ihr Geld und ihre Zeit auf, um die Pflichten eines Agenten so gut wie möglich zu erfüllen. Zu diesen Aufgaben gehören die Offenlegung des Eigenheims durch Marketing, die Präsentation des Eigenheims gegenüber Käufern, die Schaffung eines Gefühls für die Dringlichkeit des Käufers, um ein Angebot einzuholen, die Planung von Eigenheiminspektionen, die Abwicklung von Qualifikationsprüfungen beim Kreditgeber, die Überwachung von Reparaturen und die Erleichterung des Abschlusses.

Es ist nicht nur eine Menge Arbeit erforderlich, um die Immobilienprovision zu verdienen, sondern die Eigentümer von FSBO lassen es unabsichtlich zu, dass Käufer die Provision durch unterbewertete Angebote stehlen. Die Leute, die FSBOs kaufen, tun das nicht für ihre Gesundheit. Sie wollen einen niedrigen Preis und eine hohe anfängliche Eigenkapitalposition sichern. Dabei machen sie sich daran, die Provision zu "verdienen", und das tun sie oft.

Indem Sie im Laufe der Zeit eine Beziehung aufbauen, demonstrieren Sie dem FSBO-Verkäufer Ihren Wert. Denken Sie zu jeder Zeit daran, ob Sie mit FSBOS arbeiten oder abgelaufen sind, Ihr Ziel ist einfach, einer der zwei, drei oder vier Agenten zu sein, die der Eigentümer zu gegebener Zeit interviewt. Sie möchten nur die Möglichkeit haben, sich zu messen und Ihre Präsentation zu halten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Finden Sie Häuser zum Verkauf vom Eigentümer

For Sale By Owner oder FSBO ist seit langem eine Option, die viele Menschen prüfen, wenn es Zeit ist, ihr Haus zu verkaufen. Sie tun dies aus einer Vielzahl von Gründen. In der Regel ist es jedoch einfach, weil sie versuchen, die Kosten für die Einstellung eines Immobilienmaklers zu sparen. Im Idealfall bedeutet dies, dass vom Eigentümer verkaufte Häuser sogar billiger sein sollten als andere, was sie begehrenswerter macht. Der Preis eines FSBO-Eigenheims ist häufig mindestens 5% günstiger als ein vergleichbarer, von einem Makler angegebener Preis.

Das Finden von Eigenheimen, die vom Eigentümer zum Verkauf angeboten werden, ist nicht immer die einfachste Aufgabe. Es erfordert ein wenig zusätzliche Arbeit, da Sie einfach keine Agentin anrufen und ihr die Spezifikationen geben können, nach denen Sie suchen. Wenn Sie die folgenden Tipps anwenden, sind Sie auf dem besten Weg, großartige FSBO-Hausverkäufe in der gewünschten Region zu finden.

1. Schauen Sie sich Websites mit kostenlosen Kleinanzeigen wie Craiglist.org und andere lokale Immobilienwebsites an, die kostengünstige Verkaufsanzeigen anbieten. Sogar eBay hat einen Bereich für Immobilien, der es wert ist, untersucht zu werden.

2. Sehen Sie sich spezialisierte Websites an, die nur Anzeigen von Eigentümern enthalten. Weitere davon befinden sich in der Startphase und haben normalerweise die Option, nach Stadt oder Postleitzahl zu suchen, um Ihre Suche anzupassen.

3. Holen Sie sich die lokale Zeitung täglich, vor allem aber am Sonntag, wenn es größere Immobilienabschnitte gibt, und prüfen Sie sie gründlich auf Eigenwerbung.

4. Fahren Sie langsam durch die Gegenden und Viertel, in denen Sie einkaufen möchten, und machen Sie sich Notizen zu Häusern mit einem Verkaufsschild, auf dem sich keine Maklerinformationen befinden. Es kann oder kann nicht zum Verkauf durch den Eigentümer sagen.

5. Überprüfen Sie die lokalen Immobilienveröffentlichungen. Oft gibt es kostenlose Immobilienmagazine in Lebensmittelgeschäften, Bibliotheken und anderen öffentlichen Orten. Während die Mehrheit der Anzeigen für Immobilienmakler erfolgt, werden häufig auch Anzeigen von Eigentümern zum Verkauf angeboten.

6. Verwenden Sie Ihr soziales Netzwerk. Teilen Sie Ihren Freunden mit, dass Sie nach einem Haus suchen, das vom Eigentümer zum Verkauf angeboten wird, und wenn sie eines kennen, geben Sie die Informationen weiter. Es ist überraschend, wie oft jemand in Ihrem Umfeld von einem Haus weiß, das noch nicht einmal auf dem Markt ist. Sie können erste Dibs bekommen. Wenn Sie über ein Facebook-, MySpace- oder ein anderes soziales Netzwerkkonto verfügen, geben Sie an, dass Sie nach einem FSBO-Heim suchen.

7. Kontaktieren Sie einen Immobilienmakler. Einige FSBO-Eigentümer sind bereit, mit Immobilienmaklern zusammenzuarbeiten, und die Makler sind sich solcher Auflistungen häufig bewusst.

8. Überprüfen Sie den MLS- oder Mehrfachnotierungsdienst, da viele Eigentümer die Pauschalgebühr zahlen, um ihr Haus dort für die zusätzliche Gefährdung aufzulisten, die es mit sich bringt.

Wenn Sie solche Schritte unternehmen, sind Sie auf dem besten Weg, jedes FSBO-Eigenheim auf dem Markt zu finden, auf dem Sie einkaufen möchten. Dies sind großartige Möglichkeiten, ein gutes Geschäft zu finden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie einen Immobilienanwalt hinzuziehen, damit Sie alle Ihre Grundlagen abgedeckt haben und nichts Wesentliches bei der Transaktion verpasst haben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Ich kaufe Häuser – Tipps für den Verkauf Ihres Hauses an private Immobilieninvestoren

Viele der "I Buy Houses" -Schilder, die an Straßenecken und vor den Häusern angebracht sind, gehören privaten Immobilieninvestoren. In der heutigen Rezession kämpft ein großer Prozentsatz der Hausbesitzer darum, Käufer anzulocken. Wenn Immobilieneigentümer ihr Haus schnell verkaufen müssen, wenden sie sich häufig an Einzelpersonen oder Organisationen, die sich darauf spezialisiert haben, Häuser gegen Bargeld zu kaufen.

Bevor Sie die Nummer auf den Schildern "Ich kaufe Häuser" anrufen, ist es wichtig, dass Sie die erforderliche Sorgfalt walten lassen und die Quelle bestimmen. Leider gibt es auf der Welt viele Betrüger, und derzeit ist der Immobilienmarkt ein vorrangiges Ziel.

Dank des Internets ist es relativ einfach, Informationen über irgendjemanden zu finden. Unternehmer müssen sich in jedem Staat registrieren lassen, in dem sie Geschäfte tätigen möchten. In den meisten Bundesstaaten überwacht das Finanzministerium die Gewerbeanmeldungen. Andere Staaten nutzen das Staatssekretariat.

Die Generalstaatsanwaltschaft bearbeitet Beschwerden von Verbrauchern. ebenso wie das Better Business Bureau. Makler und Makler sind durch die Real Estate Commission lizenziert.

Um eine der oben genannten Quellen über das Internet zu finden, geben Sie Ihren Bundesstaat sowie den Namen der Organisation ein, z. Immobilienkommission von Kalifornien. Diese Agenturen können Ihnen dabei helfen, sicherzustellen, dass Sie mit einem lizenzierten, legitimen, beschwerdefreien Geschäfts- oder Immobilieninvestor zusammenarbeiten.

Ich kaufe Häuser in Südkalifornien und arbeite mit einer Gruppe bundesweiter Investoren zusammen. Fast alle von uns haben Horrorgeschichten von unschuldigen Hausbesitzern gehört, die ihr Eigentum durch die Abschottung von Betrügereien verloren haben. Der Hypothekenfinanzierer Freddie Mac bietet einen Artikel zur Vermeidung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen an.

Als Investor rufen mich die Leute fast täglich an und bitten mich, ihr Haus zu kaufen. Das größte Problem, auf das ich stoße, ist die Tatsache, dass die Leute zu lange warten, bevor sie Maßnahmen ergreifen. Als sie mich anrufen, sind sie panisch und verzweifelt. So sollte es nicht sein.

Ich gebe Ihnen den gleichen Rat, den ich allen anderen gebe. Wenn Sie in Bezug auf Ihre Hypothek in Verzug sind, müssen Sie jetzt Ihren Kreditgeber anrufen. Mir ist klar, dass Sie vielleicht glauben, Ihr Kreditgeber sei der inkarnierte Teufel, aber die meisten Banken werden mit Ihnen zusammenarbeiten, wenn Sie ihre Anfragen nicht ignorieren. Sobald ein Haus in die Zwangsvollstreckung fällt, gibt es wenig Raum für Verhandlungen.

Wenn es keine Hoffnung gibt, wieder auf Kurs zu kommen, bitten Sie Ihren Kreditgeber, einen Leerverkauf abzuschließen. Kreditgeber erklären sich damit einverstanden, weniger als für den Kredit geschuldet zu akzeptieren, wenn der Kreditnehmer sein Haus innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens verkaufen kann. Leerverkäufe sind relativ komplex und erfordern Zeit und Geduld.

Leerverkaufsimmobilien werden in der Regel zu rund zehn Prozent unter dem Marktwert bewertet. In einigen Gebieten werden Leerverkaufsimmobilien bis zu 50 Prozent unter dem Marktwert verkauft. Arbeiten Sie am besten mit einem Immobilieninvestor zusammen, der über Leerverkaufserfahrung verfügt und den Prozess versteht.

Der Verkauf Ihres Hauses an einen privaten Immobilieninvestor unterscheidet sich nicht vom Verkauf an einen anderen Käufer. Die Ausnahme ist, dass Anleger Erfahrung haben und wissen, was wann zu tun ist. Die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Investor kann den Prozess vereinfachen und beschleunigen.

Lesen und verstehen Sie alle rechtlichen Dokumente sorgfältig, bevor Sie sie unterzeichnen. Es ist immer eine gute Idee, einen Immobilienanwalt die Dokumente überprüfen zu lassen, um sicherzustellen, dass sie rechtsverbindlich sind und bei Bedarf vor Gericht stehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Zuverlässigkeit und Relevanz in der Immobilienbewertung: Eine Analyse der angelsächsischen Discounted Cash Flow-Methode und des deutschen Ertragswertverfahrens (Steuer, Wirtschaft und Recht)

Zuverlässigkeit und Relevanz in der Immobilienbewertung: Eine Analyse der angelsächsischen Discounted Cash Flow-Methode und des deutschen Ertragswertverfahrens (Steuer, Wirtschaft und Recht)

Jetzt kaufen



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wirksame Tipps zum Verkauf Ihrer Immobilie

Der Kauf oder Verkauf Ihres Hauses ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie jemals in Ihrem Leben erlebt haben. Innerhalb des Immobiliengeschäfts ziehen viele Verkäufer potenzielle Kunden in der Regel nicht an, vor allem, weil sie keine Ahnung haben, wie sie eine Immobilie offiziell verkaufen sollen. Sich mit dem Käufer in Verbindung zu setzen und sich ein Bild von seiner Familie in Ihrem Haus zu machen, ist nicht immer ein Glücksfall. Es geht auch darum, ein passendes Umfeld zu schaffen, dem die Käufer nicht widerstehen können. Es ist sehr wichtig, dass jeder Raum so aussieht, wie er ursprünglich genutzt werden sollte. Stellen Sie sich in die Position eines Käufers eines Hauses mit drei Schlafzimmern und zwei Schlafzimmern sowie einem zusätzlichen Abstellraum. Dies ist keine leichte Aufgabe und Sie müssen sich um einige Dinge kümmern. Hier sind einige Tipps, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie Ihr Haus verkaufen:

Bewertung Ihres Hauses

Das erste, woran Sie denken müssen, bevor Sie ein Haus auf dem Immobilienmarkt verkaufen, ist normalerweise, den richtigen Wert des Hauses zu finden, das Sie verkaufen. Sie können Ihr Haus oder Ihre Immobilie selbst analysieren, um den Wert zu bestimmen. Dann können Sie sich an einen Händler in Ihrer Nähe wenden. Sie können auch den aktuellen Marktpreis in der Umgebung für ähnliche Häuser ermitteln, indem Sie sich einfach informell über die aktuellen Marktbewertungen in der Umgebung informieren. Eine Alternative ist in der Regel, qualifizierte Agenturen für Sie zu nutzen, um den Wert Ihres jeweiligen Hauses zu beurteilen.

Housekeeping

Wenn Sie Ihr eigenes Zuhause auf dem Markt platzieren, wird es für Ihr Zuhause äußerst wichtig, dass es sauber und ordentlich ist. Daher ist es sehr wichtig, alle unerwünschten Gegenstände aus Ihrem Haus zu entfernen, bevor Sie sie potenziellen Käufern zeigen, da potenzielle Käufer dies benötigen, um sie in Ihrer Immobilie abzubilden.

Viele Immobilienfachleute raten Ihnen daher, eine Reihe von Haushaltsmöbeln zu entfernen, um Räume größer erscheinen zu lassen, sowie Ihre Familienfotos an den Wänden usw. zu reduzieren.

Klare Gebühren / Probleme

Neu für den Käufer ist, dass diese Immobilie frei von jeglichen Abgaben und rechtlichen Problemen sein muss. Dies liefert ein genaues Bild und steigert den Wert des Hauses in den Augen des Käufers, wenn alle Rechnungen / Zahlungen und die Einkommenssteuer bezahlt wurden. Vergessen Sie nicht, alle Rechnungen während des Angebots zur Verfügung zu haben.

Wer ist Ihr Einkäufer?

Der nächste wichtige Schritt beim Verkauf Ihres Eigenheims ist normalerweise die Suche nach Ihrem potenziellen Kunden. Eine zusätzliche Idee ist normalerweise, sich an Experten zu wenden, um Ihren Käufer zu finden. Sie können sich auch auf Freunde und Familie verlassen, um potenzielle Kunden zu erkennen. Wenn Sie sich einem Immobilienmakler nähern, sollten Sie seinen Ruf überprüfen. Es ist wirklich wichtig, dass Sie seine / ihre Qualifikationen oder Erfahrungen mit den Kunden und persönlichen Merkmalen sowie die Vertrauenswürdigkeit überprüfen.

Kommunizieren Sie mit dem Verwaltungsrat

Nachdem Sie mit den finanziellen und finanziellen Möglichkeiten des Käufers zufrieden sind, müssen Sie als Nächstes mit dem Campus / der Gesellschaft des Gebäudes in Kontakt treten. Und wenn Sie dies alles zusammenzählen, müssen Sie auch ein No-Objection-Zertifikat oder ein NOC für dasselbe erhalten.

Rechtliche Dokumentation

Wenn Sie Ihr NOC erwerben, fahren Sie möglicherweise mit der Dokumentation des rechtlichen Eigentums fort. Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Unter-Registrar und registrieren Sie Ihr Eigentum. Dies sollte unter den Beschränkungen des Registrierungsgesetzes liegen. Und stellen Sie sicher, dass die Uhrzeit und das Datum sowohl für den Käufer als auch für den Käufer zutreffend sind.

Der Verkauf eines Hauses in einem heruntergekommenen Markt erfordert wenig mehr Arbeit. Tun Sie, was Sie tun können, um das Haus in einem hervorragenden Zustand zu halten und bereit zu sein, im Finale einige bescheidene Zugeständnisse zu machen. Diese Tipps erhöhen zusätzlich zu attraktiven Kosten die Chancen, dass Ihr Haus verkauft wird.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Zum Verkauf durch Eigentümer – gute oder schlechte Idee?

Wenn Sie heute eine Straße entlanggehen, werden Sie wahrscheinlich viele Häuser sehen, die von den Eigentümern zum Verkauf angeboten werden. Es gibt viele Gründe, warum Hausbesitzer ihre Häuser ohne Immobilienmakler verkaufen würden. Aber sind einige dieser Gründe wirklich gute Gründe? Es gibt eine Menge Dinge, die dazu beitragen, ein Haus zu verkaufen. Abgesehen vom eigentlichen Verkauf müssen mehrere Papierkram erledigt werden, damit der Verkauf abgewickelt werden kann. Ein Großteil dieser Unterlagen ist legaler Natur, was bedeutet, dass sie sorgfältig behandelt werden müssen, um legal zu bleiben.

All diese Dinge sollten Hausbesitzern bewusst sein, bevor sie versuchen, ein Haus zu verkaufen. Viele Häuser, die von Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, geraten später in rechtliche Schwierigkeiten. Tatsächlich ist dies der Hauptgrund, warum einige Hausbesitzer während eines Verkaufs mit Immobilienmaklern Kontakt aufnehmen – es ist einfach zu kompliziert. Ein weiterer guter Grund, einen Makler zu benutzen, ist Mundpropaganda. Da Makler über ein großes Netzwerk von anderen Maklern verfügen, können sie ein Haus recht gut beurteilen. Dies bedeutet, dass alle anderen Makler in Ihrer Nachbarschaft über Ihren Verkauf informiert sind.

Wenn Sie entschlossen sind, Ihr Haus selbst zu verkaufen, stellen Sie sicher, dass Sie über die richtigen Papiere verfügen. Es gibt nichts Schlimmeres, als mitten im Verkauf festzustecken und nicht zu wissen, was zu tun ist. Es gibt viele Online-Ressourcen, die Ihnen beim Verkauf Ihres Eigenheims helfen. Stellen Sie jedoch sicher, dass diese Ressourcen zuverlässig sind. Es ist auch ratsam, sich bezüglich der Immobiliengesetze bei Ihrem Bundesstaat zu erkundigen – alle Bundesstaaten sind unterschiedlich. Häuser, die von Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, können reibungslos verkauft werden, obwohl dies viel Recherche, Verständnis und Zeit in Anspruch nimmt.

Alternativ können Sie auch einfach Ihre lokale Immobilienfirma anrufen. Unabhängig davon, ob Sie sich für den Verkauf durch Eigentümer entscheiden oder ob Sie sich dafür entscheiden, den Verkauf von einem Fachmann abwickeln zu lassen, wird der Verkauf in der heutigen Wirtschaft schwierig. Letztendlich sind die meisten Menschen der Meinung, dass ein Immobilienmakler beim Verkauf von Eigenheimen tendenziell mehr Glück hat, obwohl dies nicht immer der Fall ist. Finden Sie heraus, welche Art von Verkauf für Sie am besten geeignet ist, und stellen Sie sicher, dass Sie in beiden Fällen nachforschen. Es ist nicht einfach, ein Haus zu verkaufen, aber ein Agent kann es viel einfacher machen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen