Finden Sie heraus, alles über zum Verkauf durch den Eigentümer Home Sales

For Sale By Owner oder FSBO ist ein Wort, das in der Immobilienbranche immer beliebter wird. In der Vergangenheit konnten Sie Ihr Haus nur über einen Immobilienprofi wie einen Makler, Makler oder einen anderen Immobilienprofi verkaufen. Da ein Makler jedoch einen beträchtlichen Teil des Verkaufspreises kostet, denken immer mehr Menschen darüber nach, die Zeit für den Verkauf des Eigenheims zu verwenden und selbst daran zu arbeiten. In diesem Artikel erfahren Sie, was FSBO bedeutet, welche Vor- und Nachteile es hat und ob es für Sie richtig ist.

Was ist FSBO?

For Sale By Owner ist ein Begriff, der bedeutet, dass jemand sein Haus verkauft, ohne einen Immobilienprofi zu beauftragen. In den USA gibt es nichts, was Sie dazu zwingt, einen Immobilienmakler zu beauftragen, wenn Sie Ihr Haus kaufen oder verkaufen. Einige Staaten verlangen jedoch, dass ein Immobilienanwalt den Vertrag durchliest und dass sich einer am Schlusstisch befindet, wenn alle Papiere unterschrieben sind. Aus diesem Grund haben viele Menschen begonnen, sich dieser Methode zuzuwenden, und diese Zahl hat in den letzten Jahren zugenommen. Für viele Menschen bedeutet ein FSBO-Verkauf, dass sie sich beim Hof ​​anmelden, einige Online-Angebote veröffentlichen und dann alle Vorführungen selbst durchführen, bis jemand schließlich ihr Haus kauft. Diese Route kann jedoch auch andere Dinge wie den Verkauf Ihres Eigenheims auf einer Auktion, den direkten Verkauf an einen Investor oder sogar etwas so Ungewöhnliches wie einen Haustausch umfassen.

Warum und warum nicht FSBO verwenden?

Die Einsparungen sind der Hauptgrund, warum sich die Leute normalerweise dazu entschließen, selbst zu verkaufen. Die meisten Immobilienmakler zahlen zwischen 5 und 8% des Gesamtpreises, für den das Haus verkauft. Wenn Sie Ihr Haus für 100.000 USD verkaufen und sogar die 5% -Gebühr verwenden, zahlen Sie 5.000 USD nur in Form von Provisionen an den Immobilienmakler. Dies ist ein riesiger Teil des Geldes, der für so etwas wie eine Reise, ein College, das Auszahlen anderer Rechnungen oder sogar das Hinzufügen zu Ihrem Notgroschen verwendet werden könnte. Manchmal denken Verkäufer, dass die Person, die das Haus am besten vermarktet, es selbst am besten kennt. Die meisten guten Makler jonglieren in der Regel mindestens ein Dutzend Einträge gleichzeitig, sodass der Makler möglicherweise nicht in der Lage ist, die Zeit und die Aufmerksamkeit auf Ihren Verkauf zu richten, damit sich Ihr Haus schnell verkauft.

Der größte Nachteil beim Verkauf Ihres Eigenheims ist, dass es viel Arbeit kostet, dies zu erreichen. Auch wenn es nicht erforderlich ist, erleichtert es den Verkauf eines Eigenheims erheblich. Sie haben alle Kontakte, die für die verschiedenen Fachleute benötigt werden, die Sie für einen Hausverkauf benötigen, und sie führen in der Regel alle Vorführungen durch. Wenn Sie keinen Vertreter haben, müssen Sie sich über alle staatlichen und lokalen Gesetze informieren, um sicherzustellen, dass Sie optimal vorgehen, und Sie müssen auch untersuchen, welche Art von Marketing derzeit funktioniert. Sie müssen das Haus selbst auflisten und müssen direkt mit den Käufern sprechen, wenn es Zeit für Vorführungen und Verhandlungen ist.

Wer sollte FSBO verwenden?

Wenn Sie einen Vollzeitjob und andere Vollzeitverpflichtungen haben, ist FSBO wahrscheinlich nicht der richtige Weg für Sie. Wenn Sie eine große Lebensveränderung durchmachen, kann die zusätzliche Arbeit eines FSBO nur zu mehr Stress führen. Wenn Sie ein Haus verkaufen, das extrem einzigartig ist oder ein kleineres Publikum an Käufern hervorbringt, hilft Ihnen ein Immobilienprofi dabei, die richtigen Käufer zu finden.

Auf der anderen Seite, wenn Sie die Zeit haben und bereit sind, in die Arbeit zu stecken, können Sie sich Tausende von Dollar im Hausverkaufsprozess sparen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

The Intelligent Investor

The Intelligent Investor

Jetzt kaufen

Among the library of investment books promising no-fail strategies for riches, Benjamin Graham’s classic, The Intelligent Investor, offers no guarantees or gimmicks but overflows with the wisdom at the core of all good portfolio management.

The hallmark of Graham’s philosophy is not profit maximization but loss minimization. In this respect, The Intelligent Investor is a book for true investors, not speculators or day traders. He provides, „in a form suitable for the laymen, guidance in adoption and execution of an investment policy“ (1). This policy is inherently for the longer term and requires a commitment of effort. Where the speculator follows market trends, the investor uses discipline, research, and his analytical ability to make unpopular but sound investments in bargains relative to current asset value. Graham coaches the investor to develop a rational plan for buying stocks and bonds, and he argues that this plan must be a bulwark against emotional behavior that will always be tempting during abrupt bull and bear markets.

Since it was first published in 1949, Graham’s investment guide has sold over a million copies and has been praised by such luminaries as Warren E. Buffet as „the best book on investing ever written.“ These accolades are well deserved. In its new form–with commentary on each chapter and extensive footnotes prepared by senior Money editor, Jason Zweig–the classic is now updated in light of changes in investment vehicles and market activities since 1972. What remains is a better book. Graham’s sage advice, analytical guides, and cautionary tales are still valid for the contemporary investor, and Zweig’s commentaries demonstrate the relevance of Graham’s principles in light of 1990s and early twenty-first century market trends. –Patrick O’KelleyThe greatest investment advisor of the twentieth century, Benjamin Graham taught and inspired people worldwide. Graham’s philosophy of „value investing“ — which shields investors from substantial error and teaches them to develop long-term strategies — has made The Intelligent Investor the stock market bible ever since its original publication in 1949.Over the years, market developments have proven the wisdom of Graham’s strategies. While preserving the integrity of Graham’s origin



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

 Zwei zum Verkauf durch Besitzer Deal Killers

Sie haben gerade einen Deal mit einem Käufer ausgehandelt und einen Kaufvertrag unterschrieben. Die gute Nachricht ist, dass Sie fast da sind. Die schlechte Nachricht ist, dass die Ziellinie immer noch nicht so nah ist, wie Sie denken. Auch wenn Sie und der Käufer einen Preis vereinbart haben, ist immer noch Platz für einen Vertragsabschluss. Zwei große Teile der Transaktion standen noch bevor – die Inspektion und die Hypothek des Käufers.

Hausinspektion

Bei den meisten Standardverkaufsverträgen wird der Käufer verlangen, dass er eine Hausinspektion durchführen darf. Wenn diese Prüfung für den Käufer nicht zufriedenstellend ist, kann das Geschäft sofort zum Erliegen kommen. Es gibt drei Hauptarten von Inspektionen, die der Käufer durchführen lassen kann.

  • Termiteninspektion. Abhängig von den Gesetzen Ihres Staates sind entweder Sie oder der Käufer für die Termiteninspektion verantwortlich. Wenn es in Ihrer Verantwortung als Verkäufer liegt, müssen Sie einen Brief eines lizenzierten Schädlingsbekämpfungsunternehmens haben, aus dem hervorgeht, dass Ihr Zuhause keine Termiten hat. Unabhängig davon, ob Sie oder der Käufer die Inspektion bezahlen, ist es Ihre Pflicht, das Problem vor dem Abschluss zu beseitigen.
  • Dachinspektion. Sollte die Dachinspektion zu Reparaturen führen, müssen Sie diese abdecken.
  • Allgemeine Inspektion. Dies ist eine Inspektion von Hauptgeräten, Klimaanlagen, Heizungen, Sanitäranlagen und elektrischen Systemen. Als Verkäufer müssen Sie diese Teile reparieren oder austauschen, die die Inspektion nicht bestehen.

Vermeiden Sie Inspektionsprobleme, indem Sie Ihre eigene Inspektion durchführen lassen, bevor Sie Ihr Haus in Verkehr bringen. Auf diese Weise haben Sie Zeit, die Reparaturen durchzuführen, bevor der Inspektor eines Käufers sie abfängt.

Alternativ können Sie Ihr Haus so verkaufen, wie es ist. Eine solche Bestimmung muss im Kaufvertrag enthalten sein und den Käufer darüber informieren, dass Sie keine Probleme beheben, die sich aus einer Inspektion ergeben könnten.

Der größte Nachteil beim Verkauf Ihres Eigenheims besteht darin, dass jeder potenzielle Käufer davon ausgeht, dass Sie Probleme in Ihrem Eigenheim kennen, deren Behebung für Sie zu teuer ist, und dass er daher äußerst zögert, überhaupt ein Angebot abzugeben. Ist dies der Fall, wundern Sie sich nicht, wenn der Preis erheblich unter Ihrem Preis liegt.

Hypothek Pit Falls

Die Fähigkeit Ihres Käufers zum Kauf Ihres Eigenheims hängt von seiner Zustimmung zu einer Hypothek ab. Wenn der Käufer für eine Hypothek, die groß genug ist, um Ihr Eigenheim zu kaufen, keine Genehmigung erhält, wird das Geschäft scheitern, sofern Sie nicht bereit sind, den Kaufpreis zu senken. Ohne Finanzierung ist es dem Käufer unmöglich, Ihr Haus zu kaufen.

Was können Sie tun, um dieses Problem zu vermeiden? Stellen Sie sicher, dass alle Käufer vorab qualifiziert sind, bevor Sie mit den Verhandlungen beginnen. Bitten Sie potenzielle Käufer um ein Vorabgenehmigungsschreiben eines Kreditgebers. Seriöse Käufer haben bereits eine Vorabgenehmigung für eine Hypothek erhalten. Stellen Sie sicher, dass der Betrag, für den der Käufer eine Vorabgenehmigung erhalten hat, den Verkaufspreis Ihres Eigenheims abdeckt.

Sie können auch mit dem Käufer zusammenarbeiten, um eine Finanzierung zu erhalten. Wenn Sie mit einem Immobilienanwalt zusammenarbeiten, ist dieser möglicherweise eine Ressource, die dem Käufer bei der Kontaktaufnahme mit einem Kreditgeber oder Hypothekenmakler behilflich sein kann. Alternativ können Sie sich an eine lokale Immobilienagentur wenden, um Empfehlungen zu Kreditgebern oder Maklern zu erhalten.

Nur weil sie von einem Kreditgeber abgelehnt wurden, bedeutet dies nicht, dass ein anderer Kreditgeber sie nicht für ein Darlehen genehmigt. Sei geduldig und arbeite weiter.

Als Immobilienmakler habe ich gesehen, dass mein angemessener Anteil an den Verkäufen von Eigenheimen aufgrund fehlgeschlagener Inspektionen und mangelnder Finanzierung gesunken ist.

Als Eigentümer haben Sie die Kontrolle über die Inspektion. Sie können alle Probleme beheben, die ein Prüfer feststellt.

Andererseits erfordert die Finanzierung ein beträchtliches Maß an Vertrauen und oftmals auch Hoffnung. Während Sie also darauf warten, dass die Finanzierung eines Käufers genehmigt wird, behalten Sie Ihr Eigenheim auf dem Markt und arbeiten Sie weiter an Angeboten, in der Hoffnung, dass Sie am Ende ein Zweitangebot erhalten, auf das Sie zurückgreifen können wenn das ursprüngliche Angebot durchfällt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

 So verkaufen Sie Ihr Haus schnell, unabhängig von Ihrer Situation!

Müssen Sie Ihr Haus in einem sich ständig verändernden Immobilienmarkt schnell verkaufen? Müssen Sie schnell Geld für Ihr Zuhause bekommen? Auch auf diesem Immobilienmarkt gibt es Optionen, mit denen Sie alle Ihre Ziele für den Verkauf Ihres Hauses erreichen können. Sie können Ihr Haus bar oder zu Konditionen verkaufen. Sie fragen sich wahrscheinlich, was Begriffe sind? Nun, Sie haben auf dem heutigen Markt andere Möglichkeiten, Ihr Haus über einen kurzen Zeitraum von beispielsweise 12 bis 18 Monaten oder über einen längeren Zeitraum von beispielsweise 3 bis 5 Jahren zu verkaufen. Dies hängt davon ab, wie viel Bargeld Sie im Voraus benötigen. Wenn Sie Ihr Haus zu bestimmten Konditionen verkaufen, können Sie Ihre Hauszahlungen jeden Monat für Sie tätigen und Bargeld für Ihre unmittelbaren Bedürfnisse mitnehmen. Abhängig von den Verkaufsbedingungen erhalten Sie dann den vollen Marktwert für Ihr Haus. Dies wäre besser, als Ihr Haus jetzt zu verkaufen und möglicherweise mit zusätzlichem Geld zum Abschluss zu kommen, das Sie möglicherweise nicht haben. Bei dieser Art von Verkauf erhalten Sie Ihren Preis im Laufe der Zeit statt auf einmal.

Die Vorteile des Verkaufs Ihres Hauses auf diese Weise sind
1) Auf dem heutigen Markt erhalten Sie Top-Dollars für Ihr Eigenheim.
2) Sie müssen sich nicht mit Maklern befassen und warten 6-8 Monate, bis Ihr Haus verkauft ist.
3) Ihnen entstehen keinerlei Kosten oder Provisionen.
4) Wenn Sie es über die traditionelle Art eines Maklers verkauft haben, bis Sie die Maklerprovisionen, Verkäuferkonzessionen und den vom Käufer gewünschten Rabatt auf dem heutigen Immobilienmarkt zahlen. Sie haben das Glück, 85-88% des Verkaufspreises Ihres Eigenheims abzurechnen.
5) Sie können sich direkt an einen professionellen Immobilieninvestor vor Ort wenden, der auf Ihre Bedürfnisse eingeht und Ihnen hilft, einen Verkauf Ihres Hauses zu strukturieren, der perfekt für Sie funktioniert.

Viele Hausverkäufer auf dem heutigen Markt halten diese Verkaufsmethoden für die beste Option, um ihre Ziele zu erreichen. Wie Sie gesehen haben, hat der Verkauf an einen lokalen Immobilieninvestor viele Vorteile. VS verkauft sein Haus FSBO oder über einen Makler. Die Wahl ist letztendlich Sache des Haushändlers.

Ein lokaler Immobilieninvestor kann Ihnen auch ein Bargeldangebot für Ihr Haus unterbreiten, wenn Sie dies vorziehen. Sie müssten keine Reparaturen vornehmen, da diese so sind, wie sie sind. Ihr lokaler Immobilieninvestor wird Ihnen ein schnelles und faires Barangebot für Ihr Haus unterbreiten. Sie sollten auch in der Lage sein, Ihr Haus in weniger als 30 Tagen und in einigen Fällen sogar in 7 Tagen zu schließen! Es ist nur ein einfacher stressfreier Verkauf Ihres Hauses. Sie können Ihr Haus mit Bargeld verlassen. Es spielt keine Rolle, in welchem ​​Zustand sich Ihr Haus befindet oder in welcher Situation Sie sich befinden. Sie können es schnell für Bargeld kaufen. Ihr lokaler Immobilieninvestor kümmert sich um alle Reparaturen, Leins, Steuernachzahlungen, Urteile oder was auch immer Sie sonst tun. Sie werden einfach von all dem Stress, der sich in Ihrem Haus aufgebaut hat, wiederbelebt und gehen mit Bargeld davon, das mit Ihrem Haus gemacht wird.

Ihr lokaler Immobilieninvestor bietet Ihnen schnellen, freundlichen und professionellen Service. Nicht alle Immobilieninvestoren sind freundlich und haben die Erfahrung, die Sie suchen. Arbeiten Sie nur mit einem Unternehmen zusammen, das weiß, was es tut. Viel Glück und ich hoffe, Sie können Ihr Haus schnell verkaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

 Tipps für den Verkauf Ihres Hauses in einem Down Market

Wenn Sie vorhaben, Ihr Haus zu verkaufen, haben Sie möglicherweise festgestellt, dass der Vorgang möglicherweise nicht so einfach ist wie noch vor ein paar Jahren. Die guten Nachrichten; Es gibt jedoch einige positive Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihr Zuhause hervorzuheben, auch wenn der Markt etwas überfüllt ist.

Vor ein paar Jahren, als der Markt brutzelte, glaubten Hausbesitzer fälschlicherweise, dass es sich auszahlen würde, viel Geld in ihre Häuser zu stecken, wenn es Zeit für den Verkauf wurde. Leider wurde ihnen nicht klar, dass Upgrades und Umbauten wirklich nur mittelmäßige Investitionen sind. In der Realität machen sich nur sehr wenige Projekte bezahlt, geschweige denn sie bringen Gewinn.

Worauf sollten Sie sich bei der Vorbereitung Ihres Hauses auf den heutigen Markt konzentrieren?

Stellen Sie zunächst sicher, dass es sich um die richtigen Projekte handelt, bevor Sie Projekte übernehmen. Die Projekte, die Priorität haben sollten, sind diejenigen, die Ihr Haus tatsächlich vor Beschädigung und Verschlechterung schützen. Dies beinhaltet das Ersetzen des Daches und die Durchführung von Sanitär- und Elektro-Upgrades. Diese Art von Projekten trägt nicht viel dazu bei, Ihr Zuhause zu verschönern, aber sie tragen wesentlich dazu bei, den Wert Ihres Zuhauses zu erhalten.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihr Haus Bordsteinattraktivität hat. Zumindest suchen Käufer heute nach einer guten Lackierung. Wenn das Äußere Ihres Hauses bereits in gutem Zustand ist, müssen Sie möglicherweise nur ein wenig nachbessern. Die Hauptidee ist es, sicherzustellen, dass Ihr Zuhause auffällt. Ein wenig Farbe kostet nicht viel und kann letztendlich viel bewirken, wenn es darum geht, etwas zu verkaufen.

Wenn Sie Ihr Zuhause streichen; Es ist jedoch wichtig, einige Richtlinien zu beachten. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Qualitätsfarbe verwenden. Denken Sie daran, dies ist nicht nur für die Show. Idealerweise sollten zwei Decklacke verwendet werden. Dies schützt vor Schimmel, Feuchtigkeit und den Auswirkungen der Sonne. Zweitens, arbeiten Sie daran, Ihr Zuhause hervorzuheben, aber vermeiden Sie Farben, die Ihr Zuhause zu sehr hervorheben. Wählen Sie Farben, die universell einsetzbar sind.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Garten aufgeräumt ist. Schneiden Sie diese Sträucher und halten Sie Ihren Rasen sauber geschnitten; auch wenn dies bedeutet, einen Dienst zu beauftragen, der sich darum kümmert, während Ihr Zuhause auf dem Markt ist. Die Investition lohnt sich, wenn Ihr Haus verkauft. Vermeiden Sie es, zu viel für die Aufwertung der Landschaft auszugeben. jedoch. Im Idealfall sollten Sie nicht mehr als 2% des Wertes Ihres Eigenheims für die Landschaftsgestaltung ausgeben, bevor Sie verkaufen. Mehr als das, und Sie werden nicht in der Lage sein, es in den endgültigen Verkaufspreis zurückzubekommen. Konzentrieren Sie sich darauf, Mulch um Bäume zu verteilen, die Sträucher und Gehwege zu beschneiden und das Gras zu mähen. Wenn die Jahreszeit passt, fügen Sie ein paar Blumentöpfe um die Terrasse und den Eingang hinzu.

Verbringen Sie ein bisschen Zeit auf Ihrer Einfahrt. Wenn es eine Weile nicht wieder aufgetaucht ist, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um Risse mit einem Asphalt-Resealer zu beseitigen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Ihrem Haus die Attraktivität zu verleihen, nach der Käufer suchen, ohne viel Geld auszugeben.

Die Grundregel bei der Vorbereitung Ihres Eigenheims auf den Markt ist, nicht zu viel zu verbessern. Sich hinreißen zu lassen kostet dich letztendlich. Zum Beispiel wird das Hinzufügen eines Pools zu Ihrem Haus entgegen der landläufigen Meinung nichts dazu beitragen, den endgültigen Wert zu erhöhen. In der Tat wird es tatsächlich vom Wiederverkaufswert nehmen, da Häuser mit Pools mehr kosten, um zu versichern und Wartungskosten einige potenzielle Käufer abweisen können.

Alle Heimwerkerarbeiten, die Sie vornehmen, sollten in die Nachbarschaft passen. Schauen Sie sich die Häuser in Ihrer Nähe genau an. Der Schlüssel hier ist, um sicherzustellen, dass Sie mit den Nachbarn Schritt halten und nicht versuchen, sie zu übertreffen. Wenn die meisten Häuser in Ihrer Nachbarschaft zwei Badezimmer haben und Sie nur eineinhalb Bäder haben, könnte es eine gute Investition sein, auf zwei Badezimmer aufzurüsten. Vier würden es vorantreiben.

Wenn Sie vorhaben, das Produkt neu zu dekorieren, sollten Sie nichts tun, was zu trendy ist. Während es heute in Mode sein könnte, wird es morgen einfach veraltet sein. Vermeiden Sie in diesem Sinne eine Überdekoration. Entscheiden Sie sich für neutrale Farben, mit denen Käufer sich vorstellen können, wie sie dem Haus nach dem Kauf ihre ganz persönliche Note verleihen.

Nehmen Sie sich Zeit, um Unordnung zu beseitigen. Denken Sie daran, dass zu viel Unordnung dazu führen kann, dass Räume kleiner erscheinen. Säubern Sie Tische und Arbeitsplatten und entfernen Sie alle nicht benötigten zusätzlichen Möbel. Mieten Sie bei Bedarf einen Raum, um zusätzliche Gegenstände aufzubewahren, bis sich das Haus verkauft und Sie umziehen.

Schaffen Sie eine heimelige und komfortable Atmosphäre. Stellen Sie sicher, dass das Haus vor allem sauber ist, aber nehmen Sie sich auch Zeit, um die Bühne einzurichten. Decken Sie Ihren Tisch, stellen Sie frische Blumen aus, stellen Sie sicher, dass die Badezimmer Gästetücher usw. haben.

Schließlich stellen Sie sicher, dass Ihr Haus preislich zu verkaufen ist. Nehmen Sie sich die Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Wohnung genau den richtigen Preis hat und nicht zu teuer oder zu teuer ist. Häuser, die sowohl zu teuer als auch zu teuer sind, tendieren dazu, länger auf dem Markt zu sitzen. Je länger ein Haus auf dem Markt ist, desto schwieriger wird es, es zu verkaufen. Beginnen Sie also auf dem richtigen Fuß, indem Sie ihn beim ersten Mal richtig bewerten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen