Karlsruhe so wie es war

Karlsruhe so wie es war

Jetzt kaufen

Gebundenes Buch
Karlsruhe von 1870 bis 1978 in einem exklusiven Bildband mit über 340 aufwändig bearbeiteten historischen Fotos aus dem Stadtarchiv! Hier wird eindrucksvoll die spannende Entwicklung von der Residenzstadt zur Stadt der höchsten deutschen Gerichte festgehalten. Ein ereignisreiches Jahrhundert – geprägt von zwei Weltkriegen, dem Wiederaufbau, dem „Wirtschaftswunder“ und dem Deutschen Herbst – hat deutliche Spuren hinterlassen und die Menschen geprägt.

Wie sah es in Karlsruhe früher aus? Was geschah auf den Straßen der Stadt? Wo arbeiteten die Menschen, wo kauften sie ein, wie verbrachten sie ihre Freizeit?

Die historischen Fotografien zeigen in außergewöhnlicher Bildqualität das Karlsruhe der Vergangenheit.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Schnelle Verkaufstipps bei der Inszenierung von Häusern

Der Verkauf eines Eigenheims ist nichts für schwache Nerven, sei es privat oder über die Dienste eines Immobilienunternehmens. Es erfordert Zeit, Mühe und tief durchdachte Strategien, um Ihre Chancen zu erhöhen, das richtige Geschäft auf dem Markt zu finden. Ein schneller Verkauf ist gut, aber einer, der mit sicheren Gewinnen einhergeht, wäre viel besser. Eine Möglichkeit, einen schnellen Gewinn zu erzielen, besteht darin, eine entsprechende Home-Staging-Initiative zu organisieren.

Bedeutung der Heiminszenierung

Die Inszenierung eines Hauses ist eine hochkarätige Vorbereitung Ihres Wohnsitzes vor seiner Präsentation auf dem Markt. Hauptziel ist es, ein Haus in kürzester Zeit für potenzielle Käufer attraktiver zu machen. Hier wird ein Hausbesitzer oder ein Makler die offensichtlichen Mängel eines Hauses wie Unordnung, Mängel und jegliche Anzeichen von Verfall beseitigen. Es systematisiert Aufräumarbeiten, Reparaturen oder Heimwerkerarbeiten, um die allgemeine Ästhetik einer Immobilie weiter zu verbessern. Von innen nach außen wird die Inszenierung zu Hause einen potenziellen Käufer dazu bringen, sich die Immobilie als ihre eigene vorzustellen.

Wichtige zu berücksichtigende Bereiche

Die Inszenierung Ihres Hauses hängt weitgehend von Ihrem Budget ab. Wenn Sie sich größere Verbesserungen leisten können, ist die Hebelwirkung gegenüber dem Verkaufspreis umso besser. Ein begrenztes Budget ist jedoch bei Hausbesitzern, die ihre Häuser verkaufen, durchaus üblich. Dabei ist es ratsam, sich auf Bereiche zu konzentrieren, die den ersten Eindruck eines Käufers direkt beeinflussen, wie z. B. die Landschafts- oder Außenästhetik, den Vordereingang, die Küche, das Bad, das Schlafzimmer des Meisters und den Wohnbereich.

Reinigen Sie nicht nur, sondern verwalten Sie Ihre Unordnung

Sauberkeit ist ein Muss, wenn es um den Verkauf von Eigenheimen geht. Ein Käufer liebt makellose Immobilien. Von Badezimmerfliesen bis hin zu Küchenarbeitsplatten, Decken und Toilettenschüsseln ist es Ihr Ziel, jeden Winkel makellos zu machen. Achten Sie natürlich auch darauf, unnötige Gerüche zu entfernen. Ihr Lieblingsgeruch nach Knoblauch funktioniert möglicherweise nicht bei jedem. Dies gilt umso mehr für Hausbesitzer, die gerne drinnen rauchen. Duftkerzen könnten dazu beitragen, unangenehme Gerüche zu beseitigen.

Denken Sie beim Reinigen daran, Möbel, Geräte und dekorative Elemente so zu organisieren, dass ausreichend Beinfreiheit entsteht. Egal wie makellos die Böden und Decken sind, wenn Sie überall Schnickschnack haben, sind Ihre Bemühungen umsonst. Verkaufe, lagere oder spende unnötiges Zeug. Verstecken Sie diese nicht in Ihrem Schrank oder in Ihrer Garage. Käufer überprüfen auch diese.

Machen Sie einen Außenraum herausragend

Hat Ihr Haus eine Terrasse oder einen Garten? Wie wäre es mit einem Rasen oder einem Hinterhof? Lassen Sie einen dieser Räume hervorstechen. Streichen Sie Ihre Gartenmöbel neu oder wechseln Sie den Boden. Mähen Sie Gras auf Ihrem Vor- oder Hinterhof. Versuchen Sie, lebendige und duftende Blüten hinzuzufügen. Ein hervorragend definiertes Äußeres zieht Käufer sofort an.

Anstrengungen zur Definition von Innenräumen unternehmen

Käufer haben die Tendenz, die Fläche zu maximieren, wenn sie nach dem besten Angebot suchen. Steigern Sie Ihre Hebelwirkung, indem Sie ein fließendes Design und einen reich gestalteten Zweck für den Raum schaffen. Verwandeln Sie einen Dachboden in ein Mini-Büro oder ein Gästezimmer. Machen Sie Ihre Garage zu einem Abstellraum. Ihr Keller kann ein Unterhaltungsraum oder ein Büro sein. Ein Käufer verwendet es möglicherweise nicht für den Zweck, den Sie sich vorgestellt haben, aber dies gibt ihm die Perspektive, dass jeder Zentimeter Ihres Hauses funktionsfähig ist.

Spielen Sie mit Farbe und Beleuchtung

Wenn Sie an eine Lackierung denken, denken Sie daran, dass Farben sehr persönlicher Natur sind. Was für Sie ideal sein könnte, gilt möglicherweise nicht für alle. Bei einem begrenzten Budget hilft ein Repaint mit neutralen Farben dabei, ein Haus zu "entpersonalisieren". Um Ihrer neuen Farbe mehr Leben einzuhauchen, wird durch die Aktualisierung der Innenbeleuchtung und der Innenausstattung die Attraktivität verbessert.

In der Tat ist die Heiminszenierung eine große Hilfe, um den Nennwert eines Hauses zu steigern und seinen Wiederverkauf zu beschleunigen. Obwohl Vorbereitungen unerlässlich sind, ist es wichtig, nicht viel in die beteiligten Prozesse zu investieren. Wenn Sie die Home-Staging-Prozesse sorgfältig planen, erhalten Sie garantiert das Beste für Ihr Geld.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Streiflichter aus Alt-Mannheim

Streiflichter aus Alt-Mannheim

Jetzt kaufen

Broschiertes Buch
Dieser Bildband ist keine lückenlose Dokumentation, sondern ein Fotoalbum mit ausgewählten Momentaufnahmen, das Geschichte und Geschichten aus der Vergangenheit Mannheims erzählt. Rund 200 Abbildungen, die schwerpunktmäßig aus der Zeit zwischen 1890 und 1945 stammen, beleuchten das Leben, den Wandel und die Besonderheiten einer Kultur- und Industriestadt und skizzieren ein Bild Mannheims, wie es sich heute nur noch vereinzelt darstellt.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

315 UPSTAIRS Heidelberg Dry Gin (1 x 0.5 l)

315 UPSTAIRS Heidelberg Dry Gin (1 x 0.5 l)

Jetzt kaufen

Sie sind bekennender GIN Liebhaber und kennen schon jeden GIN? Dann dürfen Sie sich den 315 UPSTAIRS DRY GIN definitv nicht entgehen lassen. Wir erklären Ihnen warum:

 

315 UPSTAIRS HEIDELBERG DRY GIN

Der goldgekrönte 315 Upstairs Heidelberg Dry Gin steht für eine angenehme Wacholdernote, begleitet von fruchtiger HEIDELbeere und feinen Aromen der BERGamotte. In liebevoller Handarbeit entsteht der 315 Upstairs Heidelberg Dry Gin in einer kleinen Manufaktur über den Dächern Heidelbergs. Der 315 Upstairs Gin symbolisiert die 315 Treppenstufen von der Heidelberger Altstadt bis zum historischen Heidelberger Schloss.

 

ENTSTEHUNG

Entstanden ist der 315 Upstairs Heidelberg Dry Gin durch eine Projektarbeit im Jahr 2016 an der ältesten Hotelfachschule Deutschlands. Die Idee hinter der Projektarbeit war, einen Gin zu kreieren, welcher die Wunderschöne Stadt Heidelberg widerspiegelt, geschmacklich, wie auch historisch.

 

VORTEILE

+ einzigartiger Geschmack durch perfektes Zusammenspiel der Zutaten

+ hergestellt in Deutschland

+ perfekt als Geschenk geeignet

+ große Fangemeinde

 

Überzeugen Sie sich selbst und kaufen Sie den 315 UPSTAIRS HEIDELBERG DRY GIN, sie werden es nicht bereuen!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

preisgekrönt
perfekt als Geschenk
einzigartiger Geschmack
(1 x 0,5 Liter)



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die Vergütung des Sachverständigen: Grundlagen – JVEG – Beispiele

Die Vergütung des Sachverständigen: Grundlagen - JVEG - Beispiele

Jetzt kaufen

Grundlagen – JVEG – Beispiele
Gebundenes Buch
Seit dem 1. August 2013 gilt das neue JVEG (Justizvergütungs – und entschädigungsgesetz). Auf Grundlage der aktuellen Gesetzgebung beantwortet dieser Kommentar die Fragen und Probleme der Vergütung von Sachverständigen. Auch die Vergütung außergerichtlicher Tätigkeiten nach BGB werden erläutert. Die wesentlichen Merkmale der Struktur und der Inhalte der Vergütungsregeln nach Tätigkeitsgruppen werden klar und übersichtlich erläutert.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Ist ein Leerverkauf die richtige Wahl?

Mit dem Rückgang der Hauswerte in den letzten Jahren sind einige Hausbesitzer, die auf dem aktuellen Markt verkaufen müssen, gefangen, da sie mehr schulden, als ihr Haus wert ist. In dieser Situation kann der Leerverkauf zu einer praktikablen Option werden.

Was ist ein Leerverkauf:

Ein Leerverkauf ist einfach ein Verkauf, bei dem der Erlös nicht ausreicht, um alle ausstehenden Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem Verkauf des Eigenheims zu decken, einschließlich Hypothek oder Hypotheken, unbezahlter Grundsteuern, Anwaltskosten, Titelkosten, Provisionen usw. Dieser Mangel würde verlangen, dass der Verkäufer Geld zum Abschluss bringt oder eine "kurzgeschlossene" Auszahlung mit seinem Kreditgeber aushandelt. Der Kreditgeber ist nicht verpflichtet, dem zuzustimmen, aber viele werden es tun. In den meisten Fällen wird ein Leerverkauf von Verkäufern versucht, die vor einer Zwangsvollstreckung stehen oder in Verzug geraten sind und nicht mehr in der Lage sind, ihre Zahlungen fortzusetzen.

Der Prozess:

Es gibt viele Missverständnisse über den Leerverkaufsprozess und die Rolle des Kreditgebers darin, selbst bei einigen Realtor®s. Die Rolle des Kreditgebers des Verkäufers ist nichts anderes als die eines Eventualverbindlichen. Dies kann je nach Status variieren, je nachdem, ob es sich um einen Titel- oder einen Pfandrechtstatus handelt. Diese Informationen gelten für Illinois, ein Staat mit Pfandrechtstheorie (der Eigentümer besitzt das Eigentum und der Kreditgeber ein Pfandrecht an dem Grundstück).

Der Verkäufer besitzt das Haus und ist letztendlich derjenige, der mit Hilfe seines Vertreters ein Gegenangebot annimmt, ablehnt oder vorschlägt, sobald ein Angebot eingegangen ist. Wenn das Angebot vom Verkäufer angenommen wird, erfolgt dies unter der Bedingung, dass der Kreditgeber sich bereit erklärt, den Nettoerlös aus dem Verkauf als vollständige Begleichung der geschuldeten Beträge zu akzeptieren. Ich hatte mehr als eine Gelegenheit, in der ein Agent, der für einen Käufer arbeitet, fragt, wann sein Angebot bei der Bank eingereicht wird, noch bevor der Verkäufer zugestimmt hat, es anzunehmen. Es kann die Verwirrung erhöhen, wenn mehrere Angebote eingehen. Einige denken, dass alle Angebote dem Kreditgeber vorgelegt werden müssen. Dies ist nicht korrekt. Alle Angebote müssen dem Verkäufer und nicht dem Kreditgeber vorgelegt werden. Das Ziel des Listing Agent sollte darin bestehen, das bestmögliche Angebot zu erhalten und damit der Transaktion die bestmögliche Chance zu geben, tatsächlich abzuschließen.

Wie stehen die Chancen für einen erfolgreichen Abschluss?

Sie sind tatsächlich besser als früher. Heutzutage ist es für Banken sinnvoll, ernsthaft über die Annahme eines Leerverkaufs nachzudenken, da sie in vielen Fällen insgesamt mehr Geld verdienen als den gesamten Zwangsvollstreckungsprozess durchlaufen, das Haus zurücknehmen und es als REO (Real Estate Owned) vermarkten. Illinois ist ein gerichtlicher Zwangsvollstreckungsstaat. Einige Staaten sind nicht juristisch. Die gerichtlichen Zwangsvollstreckungen dauern viel länger. In Illinois kann der Prozess ein Jahr oder länger dauern. Es gibt einige Staaten, die mehr als 3 Jahre dauern. Wenn Sie bedenken, dass die Bank in den meisten Fällen nichts erhält, während sich der Prozess hinzieht, erkennen Sie ihre Motivation, andere Optionen in Betracht zu ziehen. Hinzu kommen die Verschlechterung des Eigentums während dieser Zeit und die zusätzlichen Transportkosten sowie die Vorteile für die Bank. Die Bank in dieser Situation sucht ähnlich wie der Hausbesitzer nach dem besten Weg, um ihre Verluste zu begrenzen.

Die Vorteile eines Leerverkaufs:

Kreditgeber erlauben dem Verkäufer im Allgemeinen nicht, den Verkaufserlös zu erhalten. Dies ist fair, wenn Sie bedenken, dass die gesamte Grundlage des Leerverkaufs darin besteht, mit dem Kreditgeber zu verhandeln, um ihn dazu zu bringen, weniger als das zu nehmen, was er schuldet. Die einzige Ausnahme, die ich hier gesehen habe, war vor Jahren, als wir aufgrund eines Fehlers um 0,06 USD aus dem Gleichgewicht gerieten. Die Titelfirma hat dem Verkäufer tatsächlich einen Scheck über sechs Cent ausgestellt! Als Verkäufer in dieser Situation muss man bedenken, dass der Kreditgeber, wenn er dem Leerverkauf zustimmt, dem Verkäufer erlaubt, eine Zwangsvollstreckung in seiner Akte zu vermeiden, die ihm viele Jahre folgt. Darüber hinaus lassen die meisten Leerverkäufe den Verkäufer aus der Verschuldung heraus, ohne wegen eines Mangels verfolgt zu werden. Diese beiden Dinge sollten die Motivation sein, die Sie brauchen. Es gibt keine Garantie für den Erfolg, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

Wen solltest du anrufen?

Diese Transaktionen sind nicht für Anfänger. Es gibt keinen Ersatz für Erfahrung, wenn es darum geht, durch diesen Prozess zu navigieren. Ein erfahrener Agent und Anwalt sind entscheidend. In dieser Situation ist es sinnvoll, viele Fragen zu stellen. Für Makler stehen spezielle Leerverkaufs- / Zwangsvollstreckungskurse zur Verfügung. Einige sind sehr lohnenswert, aber diese Kurse allein machen den Agenten nicht unbedingt zu einem Experten. Ein Agent, der von einem Verkäufer empfohlen wird, der diesen Prozess durchlaufen hat, ist definitiv jemand, mit dem es sich zu sprechen lohnt.

Was kostet es?

In den meisten Fällen kostet es Sie nichts, es sei denn, der Agent erhebt eine Vorabgebühr für die Auflistung des Hauses. Alle Agenten verhandeln ihre eigenen Gebühren. Es sollte Sie nichts kosten, mit einem Agenten zu sprechen und Informationen zu erhalten. Alle Provisionen und sonstigen Abschlusskosten, die ein Verkäufer normalerweise zahlen würde, werden berücksichtigt. Wenn der Kreditgeber dem Leerverkauf zustimmt, stimmt er dem Nettobetrag des Verkaufs zu, sodass im Wesentlichen der Kreditgeber Ihre Abschlusskosten trägt. Für jemanden, der vor einer Zwangsvollstreckung steht, kann ein Leerverkauf eine hervorragende Lösung sein.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Qualitativ hochwertige Immobilienrepräsentation: Verkauf, Verkauf, Marketing oder eine Kombination?

Wir diskutieren oft, was jemand vom Immobilienmakler, den er anstellt, suchen sollte, um seine besten Interessen, Bedürfnisse, Ziele und Prioritäten zu vertreten. Ein idealer Agent besitzt eine Kombination aus einer wahren, positiven Einstellung, einer inspirierenden, motivierenden Art und Persönlichkeit sowie einer gut entwickelten, relevanten Fähigkeit und Eignung. Viel zu oft berücksichtigen wir jedoch nicht andere notwendige Fähigkeiten und Eigenschaften, die sich darauf beziehen, die wesentliche Notwendigkeit zu erreichen, die Immobilie zu verkaufen usw.! In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, die Unterschiede zwischen Verkauf, Verkauf und Marketing kurz zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren und ob einer am wichtigsten ist oder ob eine notwendige Kombination erforderlich und erforderlich ist.

1. Der Umsatz: Viele Makler geben an, dass sie Immobilien verkaufen und nicht angeben, dass sie Immobilien verkaufen. Warum ist das? Liegt es daran, dass sie eine negative Konnotation über den Verkauf wahrnehmen, oder konzentrieren sie sich auf das, was sie für den politisch korrekten Ansatz halten (auch bekannt als PC)? Was ist mit dem Konzept des Verkaufs, fürchten sie sich oder fehlt ihnen das Vertrauen / die Fähigkeit usw., was einen Unterschied zum Besseren macht?

2. Verkauf: Wir alle verkaufen etwas, unabhängig von Beruf oder Zielen und Prioritäten? Wir verkaufen entweder selbst ein Produkt oder eine Dienstleistung! Professionelles Verkaufen ist sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft, die die Bereitschaft und Fähigkeit erfordert, proaktiv zu sein, und Immobilienmakler müssen dies kombinieren, um den Bedürfnissen, Zielen und Prioritäten ihrer Kunden gerecht zu werden und gleichzeitig die Anforderungen zu erfüllen Integrität und Ethik, die sowohl vom Gesetz als auch vom Ethikkodex verlangt werden! Die Wissenschaft des Verkaufs umfasst die erforderlichen Techniken und die Bereitschaft, die wesentlichen Notwendigkeiten des Umgangs mit Einwänden, der Berücksichtigung von Bedürfnissen und Wahrnehmungen und der proaktiven Zusammenführung des Verkäufers mit den am besten qualifizierten potenziellen Käufern zu beherrschen, um dies zu erreichen ein Treffen der Geister!

3. Marketing: Eine Qualitätsrepräsentation wird nur erreicht, wenn ein umfassender, gut durchdachter Marketingplan wahrgenommen und konzipiert, erstellt und verwendet wird, um die richtigen Käufer anzuziehen und das Eigentum seines Kunden zu berücksichtigen! Erstens ist es wichtig, den Zielmarkt zu erkennen, der dieses spezielle Haus am wahrscheinlichsten ernsthaft in Betracht zieht, und die beste Fahrzeugkombination zu verwenden, um es effektiv zu vermarkten und zu fördern! Dann muss man den besten Weg finden, um diese Mittel auszugeben, um das Beste zu bekommen, um das Geld zu verdienen und die Erwartungen seiner Kunden zu erfüllen.

4. Kombination: Der beste Ansatz ist, eine Kombination dieser Notwendigkeiten zu verwenden, um das zu liefern, was die meisten suchen, einschließlich des Verkaufs des Hauses in kürzester Zeit zum besten Preis mit einem Minimum an Aufwand!

Ist es nicht sinnvoll, von Anfang an über den besten Weg nachzudenken, ein Haus zu vermarkten und zu verkaufen? Besprechen Sie diese Ideen und Konzepte / Ansätze gründlich mit den Agenten, die Sie interviewen, bevor Sie jemanden einstellen, der Sie am besten vertritt!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen