Immobilienmaklerziele – Schlüsselziele für Immobilienanfänger

Wenn Sie als Immobilienmakler anfangen, ist es wichtig, sich einige Ziele zu setzen, damit Sie während Ihrer Arbeit auf etwas schießen können. Natürlich ist es ein bisschen unrealistisch, zu erwarten, dass jede Immobilie unter der Sonne verkauft wird. Sie müssen also sicherstellen, dass die Ziele, die Sie sich selbst gesetzt haben, erreichbar sind, und dennoch eine gute Herausforderung für Sie darstellen, in die Sie Ihre Zähne graben können.

Ihre Hauptziele sollten darin bestehen, Immobilien zu verkaufen und mit jedem Verkauf höhere Raten zu erzielen. Schauen wir uns zunächst einige gute Ziele an, die Ihnen eine Grundlage bieten, auf der Sie aufbauen können.

Fünf Immobilien in einem Jahr

Wenn Sie zum ersten Mal anfangen, werden Sie nicht den Vorteil haben, den die Erfahrung in Bezug auf den Ruf mit sich bringt, was bedeutet, dass Ihre Kundenliste ziemlich klein ist. Wenn Sie als Teil einer Agentur arbeiten, werden Sie feststellen, dass Sie mit einigen der weniger wünschenswerten Eigenschaften nicht weiterkommen, während die besten an die Leute gehen, die sich in der Branche bewährt haben.

Dies bedeutet nicht, dass Sie sich entmutigen lassen und die Arbeit nicht erledigen sollten. Setzen Sie sich das Ziel, im Laufe Ihres ersten Jahres fünf Immobilien vollständig selbst zu verkaufen. Nehmen Sie sich Zeit, um die Stärken und Schwächen jeder Immobilie zu identifizieren, mit der Sie arbeiten, und experimentieren Sie mit Möglichkeiten, dies zu Ihrem Vorteil zu nutzen und die Aufmerksamkeit des Käufers auf sich zu ziehen. Mit dieser Basis können Sie das Ziel dann jedes Jahr um einige Immobilien erhöhen, bis die Leute es bemerken.

Gehen Sie für den Durchschnitt

Durch Ihre Recherche sollten Sie in der Lage sein, den Durchschnittspreis zu ermitteln, zu dem eine Immobilie wie die, mit der Sie es zu tun haben, verkauft wird. Dies sollte Ihr Ziel in Ihren frühen Jahren sein. Viele unerfahrene Immobilienmakler geraten in Panik, wenn sie eine Immobilie zu einem etwas unter dem Marktwert liegenden Preis verkaufen. Dies ist jedoch zu erwarten, wenn Sie zum ersten Mal anfangen.

Wichtig ist, dass Sie die Erfahrungen aus diesen frühen Verkäufen nutzen und auf Ihre neueren anwenden. Ihr Ziel sollte es sein, innerhalb von zwei Jahren den durchschnittlichen Verkaufspreis zu erreichen, um zu zeigen, dass Sie lernen und Ihre Erfahrungen Ihnen zeigen, was Kunden von einem Haus erwarten.

Verstehe, was du willst

Die Immobilienbranche kann Ihr ganzes Leben in Anspruch nehmen, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Daher ist es wichtig, genau zu verstehen, was Sie von der Branche erwarten, und Ihre Ziele darauf abzustimmen. Für viele Menschen bedeutet dies, einen bestimmten Geldbetrag zu verdienen. Wenn das nach Ihnen klingt, legen Sie einen langfristigen Plan mit Meilensteinen für jedes Jahr fest, mit dem Ziel, den Geldbetrag zu verdienen, den Sie für dieses Jahr verdienen möchten.

Andere möchten möglicherweise sicherstellen, dass sie eine angemessene Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben gewährleisten, und müssen ihre Ziele entsprechend festlegen. Einfach ausgedrückt, sollten Sie wissen, was Sie wollen, bevor Sie sich Ziele setzen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die 5 Schritte, um Ihr Haus selbst zu verkaufen

Es ist zwar nicht immer ratsam, aber es ist definitiv möglich, Ihr Haus selbst zu verkaufen – mit anderen Worten, ohne einen Makler. Wenn Sie organisiert sind und die folgenden Schritte ausführen, können Sie möglicherweise 2-3% an Maklerprovisionen sparen. Bei einem durchschnittlichen Eigenheimpreis bedeutet dies Einsparungen zwischen 3000 und 4500 US-Dollar!

Denken Sie jetzt bitte daran: Dies bedeutet, dass Sie im Voraus etwa 1.000 US-Dollar ausgeben müssen, um wirklich alles richtig zu machen. Sie können dies jedoch einfach als Investition in das Sparen von Geld betrachten, sobald Sie das Haus tatsächlich verkaufen.

Schritt 1 – Lassen Sie Ihr Zuhause professionell inspizieren.

Abhängig von der Größe Ihres Hauses kostet dies zwischen 200 und 400 US-Dollar. Fast alle Käufer werden ein Haus inspizieren lassen, aber ich empfehle Ihnen – dem Verkäufer – es selbst zu tun, bevor Sie das Haus auf den Markt bringen.

Der Grund dafür ist einfach: Sie müssen mehr über das Haus wissen als Ihr Käufer, wenn es darum geht, einen Preis auszuhandeln.

Normalerweise wird das Haus zu einem bestimmten Preis unter Vertrag genommen, dann lässt der potenzielle Käufer das Haus inspizieren. Dies benachteiligt Sie als Verkäufer. Der Grund dafür ist, dass Sie potenzielle Probleme besser kennen, wenn Sie die Preise für das Haus festlegen, als sie herauszufinden, sobald Sie einen Käufer haben.

Lassen Sie es mich so sagen: Wissen Sie, ob Ihr Haus mit Code verkabelt ist? Wenn Sie kein Elektriker sind, tun Sie das wahrscheinlich nicht. Denken Sie jetzt darüber nach: Was wäre besser, wenn Sie wissen, dass Ihr Haus nicht mit dem Code verkabelt ist und den Preis entsprechend festlegt, oder wenn Sie dies herausfinden, nachdem ein Käufer Ihr Haus unter Vertrag hat?

Bei einer Verhandlung zu Hause ist Wissen Macht! Es ist 300 Dollar wert, um in dieser Abteilung die Nase vorn zu haben.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Termiteninspektion erhalten, wenn Termiten ein Problem sind, in dem Sie leben. Termiten können Ihr Zuhause schnell zerstören, und oft wissen Sie das erst, wenn es zu spät ist. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Termitenunternehmen Ihr Haus kostenlos inspizieren, um Ihr Geschäft zu verdienen. Sie können diese Inspektion sogar von mehr als einem Unternehmen durchführen lassen.

Ich empfehle Ihnen, diese Inspektionen durchzuführen, bevor Sie etwas anderes tun. Die Hausinspektion dauert normalerweise ungefähr 3 Stunden und die Termiteninspektion ungefähr 1 Stunde. Abgesehen davon, dass Sie die Inspektoren hineinlassen, müssen Sie nicht einmal zu Hause anwesend sein! Die meisten Inspektoren können planen, dass ihre Arbeiten innerhalb einer Woche abgeschlossen sind.

Schritt 2 – Erhalten Sie drei Angebote von Auftragnehmern für jeden wichtigen Artikel, der repariert werden muss.

Nach den Inspektionen wissen Sie, was was ist. Sie sollten dann in Betracht ziehen, wichtige Teile zu reparieren. Dazu gehören: Fundament-, Elektro-, Sanitär-, HLK-, Rahmen- und Dacharbeiten. Wenn eines dieser Dinge im Inspektionsbericht auftaucht, lassen Sie sich von drei verschiedenen Auftragnehmern das Problem ansehen und geben Sie ein Gebot ab. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Angebote schriftlich erhalten

Darüber hinaus sollten Sie Auftragnehmer für alle großen kosmetischen Probleme hinzuziehen. Wenn Sie alte Teppiche, Löcher in der Wand, zerbrochene Fenster usw. haben, möchten Sie wissen, wie viel es kostet, sie zu reparieren oder zu reparieren.

Nichts davon bedeutet, dass Sie tatsächlich etwas reparieren müssen. Dies hängt davon ab, wie sich der Wohnungsmarkt in Ihrer Region entwickelt. Wenn sich Häuser schnell verkaufen, empfehle ich, keine Reparaturen durchzuführen und nur das Haus "wie besehen" zu verkaufen, wobei die Kosten für diese Reparaturen vom Preis abgezogen werden.

Wenn es ein härterer Markt für Verkäufer ist – oder was oft als "Käufermarkt" bezeichnet wird -, müssen Sie möglicherweise prüfen, ob die wichtigsten Artikel repariert werden oder ob eine zusätzliche "Reparaturzulage" vorgesehen ist.

Dies wird eine große Hilfe bei Ihren Preisverhandlungen sein. Wenn Ihr Käufer ein Problem vorbringt, haben Sie bereits Angebote von Auftragnehmern in der Hand. Sie können den Preis einfach so anpassen, dass er für Sie beide besser funktioniert. Wenn Sie nachweisen, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben, ist es in der Regel weniger wahrscheinlich, dass sich ein Käufer einer von Ihnen angebotenen Preisanpassung widersetzt.

Schritt 3 – Finden Sie heraus, wofür Häuser in Ihrer Nachbarschaft verkauft werden.

Ich betone das Wort Verkaufen, da es keine Rolle spielt, 1) wofür ein Haus angeboten wird oder 2) was Sie für wert halten. Der Wert eines Eigenheims ist das, was ein Käufer dafür bezahlen kann und will.

Möglicherweise müssen Sie einen Makler konsultieren, um herauszufinden, wofür andere Häuser verkauft wurden. Viele werden gerne eine Marktanalyse durchführen und Ihnen einen guten Verkaufspreis für Ihr Haus mitteilen. Dies sperrt Sie NICHT in die Zusammenarbeit mit diesem Makler ein, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihn im Voraus darüber informieren, dass Sie das Haus selbst verkaufen werden. Derselbe Makler kann immer einen Käufer für Sie finden, sodass diese Zahlenanalyse beiden Parteien zugute kommen kann.

Die korrekte Preisgestaltung des Hauses ist von entscheidender Bedeutung, daher müssen Sie auch den Preis für erforderliche Reparaturen berücksichtigen. Mein Vorschlag ist, einfach ihre Kosten von Ihrem Angebotspreis abzuziehen und das Haus "wie besehen" zu verkaufen.

Wenn Sie die Angebote von Auftragnehmern zu den Reparaturkosten erhalten, können Sie Ihrem potenziellen Käufer (und dem beteiligten Käufer-Makler) zeigen, dass Sie es ernst meinen und organisiert sind. Dies kann den Verkaufsprozess beschleunigen, da der Käufer manchmal nicht einmal eine neue Inspektion benötigt und diese offene Transparenz Ihrerseits der Schlüssel ist, um ein Geschäft schnell abzuschließen.

Schritt 4 – Reinigen, entsorgen und inszenieren Sie Ihr Zuhause

Sie möchten, dass Ihr Zuhause so sauber und übersichtlich wie möglich ist. Wenn Ihnen das leicht fällt, tun Sie es auf jeden Fall selbst. Wenn nicht, würde ich "Got Junk" empfehlen, um Unordnung und dann einen Reinigungsservice zu beseitigen.

Sie möchten so wenig wie möglich von Ihren persönlichen Gegenständen in Ihrem Zuhause haben. Sie könnten sogar in Betracht ziehen, einen Lagerplatz für ein paar Monate zu vermieten.

Sie möchten Ihr Zuhause inszenieren, was im Grunde bedeutet, persönliche Gegenstände zu entfernen und Ihre Möbel auf einfache Weise anzuordnen.

Die Grundidee hinter der Inszenierung ist, dass Ihr potenzieller Käufer beginnt, seine eigenen Möbel in Ihrem Haus zu "sehen". Sobald dies geschieht, haben sie bereits begonnen, Ihr Haus zu kaufen. Es mag seltsam klingen, aber inszenierte Häuser verkaufen sich 79 Prozent schneller!

Der andere Vorteil all dessen ist, dass es Ihnen den Umzug erheblich erleichtert. Seien wir ehrlich, Sie müssen diesen Müll sowieso früher oder später loswerden. Warum also nicht, bevor Sie ausziehen und unterwegs einen schnelleren und profitableren Verkauf von Eigenheimen tätigen?

Schritt 5 – Listen Sie Ihr Zuhause auf MLS-Gebührenseiten und allen anderen wichtigen Online-Orten auf

Eines der besten Dinge, die ein Makler für Sie tun kann, ist die Auflistung Ihres Hauses beim MLS (Multiple Listing Service). Es gibt Makler da draußen, die dies gegen eine geringe Gebühr tun (normalerweise um die 200 US-Dollar). Sie nehmen keine Provision, nur die Vorabgebühr. Dies wird Ihr Haus allen Maklern aussetzen, die Käufer haben.

Das zweite, was ich empfehle, ist, Ihr Zuhause auf Postlets zu setzen. Es ist eine kostenlose Website, die Ihr Zuhause auf Zillow, Yahoo und Craigslist bringt. Diese Websites haben eine große Anzahl potenzieller Käufer für Ihr Haus.

Das letzte, was Sie tun möchten, ist ein "For Sale By Owner" -Schild anzubringen. Einige Menschen ziehen es aus verschiedenen Gründen im Zusammenhang mit Datenschutz und Sicherheit vor, dies nicht zu tun. Ich persönlich halte es nicht für zu wichtig, ein "For Sale By Owner" -Schild zu verwenden, es sei denn, in der Nähe Ihres Hauses herrscht viel Auto- und / oder Fußgängerverkehr.

Das Wichtigste, wenn Sie die vorherigen 4 Schritte ausgeführt haben, ist sicherzustellen, dass so viele qualifizierte Käufer wie möglich über Ihr Haus Bescheid wissen. Indem Sie Ihr Haus auf MLS und Zillow setzen, machen Sie ernsthafte Hauskäufer darauf aufmerksam.

Wenn Sie die Anzahl der Reifen-Kicker noch weiter minimieren möchten, können Sie das Haus nur Käufern zeigen, die nachweisen können, dass sie von einem Kreditgeber vorab genehmigt wurden oder über genügend Bargeld verfügen, um Ihr Haus direkt zu kaufen. Seriöse Käufer werden dies problemlos tun können, insbesondere wenn es sich um einen wettbewerbsintensiven Markt handelt.

Fazit

Dies sind die fünf entscheidenden Schritte, die ich bei jedem von mir verkauften Standort und Mobilheim ausgeführt habe. Die überwiegende Mehrheit der Häuser ist in weniger als 28 Tagen unter Vertrag gegangen, also hat es für mich gut funktioniert – es sollte auch für Sie funktionieren!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wie Makler eine Website nutzen können, um Leads zu erhöhen – nach Hause gebunden

Die Menschen verlassen sich beim Einkaufen immer mehr auf das Internet. Es ist eine Tatsache, dass der Prozentsatz der Menschen, die etwas im Internet gekauft haben, wächst. Sogar diejenigen, die sich vor dem Internet hüten, fangen an, das Wasser zu testen.

Aber was wirklich erstaunlich ist, ist, dass das Internet immer mehr für große und teure Gegenstände genutzt wird. Autos, Großgeräte und sogar Flugzeuge stehen im Cyberspace zum Verkauf.

Ist es also sinnvoll, dass Makler das Internet für ihre Geschäfte nutzen können? Natürlich macht es Sinn! Es macht nicht nur Sinn, es gibt Maklern einen Vorsprung auf dem Markt.

Wo meine Gedanken verweilen

Die Leute nutzen das Internet, um ihre Häuser zum Verkauf anzubieten. Sie sind keine professionellen Makler und wissen nicht, wie sie ihren Verkaufspreis maximieren können. Und doch sind Online-Immobilienverkäufe erfolgreich. Im Zweifelsfall können Sie jede Online-Auktionsseite besuchen und Tausende von Angeboten des Eigentümers finden.

Wenn eine Privatperson das Internet erfolgreich zum Verkauf eines Hauses nutzen kann, stellen Sie sich die Möglichkeiten für den Verkauf von Immobilien vor, wenn Sie ein Fachmann mit einem Verständnis für den Markt sind.

– Erhalten Sie potenzielle Hinweise für Personen, die planen, in die Region zu ziehen – diejenigen, die bereits über ihr neues Zuhause nachdenken

– Machen Sie Ihre kommerziellen Listings potenziellen Investoren auf der ganzen Welt bekannt

– Erstellen Sie eine einzigartige Immobilienidentität, der die Menschen vertrauen können

– Suchmaschinen optimieren Ihre Website, damit Sie in den Browsern die Nase vorn haben

– Nutzen Sie die Möglichkeiten des Online-Marketings, um Ihre Einträge wahrzunehmen

– Werden Sie als lokaler Fachmann bekannt, der über alle erforderlichen Informationen über die Region verfügt

– Fügen Sie Geschichten und Referenzen hinzu, anhand derer potenzielle Leads Ehrlichkeit und Integrität überprüfen können

Wenn Menschen von einem entfernten Ort in ein Maklergebiet ziehen, ist es eines ihrer Hauptanliegen, einen Immobilienmakler zu finden, der es ist

1) kenntnisreich,

2) interessiert an ihren Zielen und

3) wird arbeiten, um die richtigen Eigenschaften zu finden.

Viele warten, bis sie tatsächlich umziehen, um überhaupt zu suchen und in der Zwischenzeit zu mieten. Wenn sie die Informationen erhalten könnten, die sie vor dem Umzug benötigen, könnte ein Makler möglicherweise ihre Ängste lindern und ihnen zeigen, dass sie lange vor dem eigentlichen Umzug wohnen.

Dies kommt dem Makler und den Käufern zugute. Das Mieten bei der Suche nach einem Haus stört eine Familie, weil es bedeutet, zweimal umzuziehen. Ein Makler kann eine Nische im Online-Immobilienmarkt erschließen, die Leads und Verkäufe steigert.

Folgen sie den Anführer

Die Tools zum Erstellen einer Website werden ständig erweitert. Ein Makler kann diese Tools verwenden, um eine Website zu entwickeln, die den professionellen Ruf beim Aufbau von Leads verbessert.

– Auto-Responder stellen sicher, dass Sie keinen potenziellen Kunden verpassen, indem sie Besuche auf der Website des Maklers protokollieren und Anfragen sofort beantworten

– Audio auf der Website kann eine persönliche Note hinzufügen, so dass der Kunde das Gefühl hat, den Makler zu treffen, was das Vertrauensniveau erhöht

– Online-Newsletter können für erfolgreiche Verkäufe werben und potenziellen Käufern nützliche Informationen bieten

– Bilder können die Eigenschaften in jedem gewünschten Detail darstellen – Raum für Raum, wenn der Makler dies wünscht

– Streaming-Videos können Touren durch die Häuser und die Umgebung anbieten

– Online-Formulare sammeln wichtige Informationen über den Käufer und dessen Wohnbedarf

Eine gut gestaltete Makler-Website generiert gezielten Traffic. Wenn Sie nicht qualifiziert sind, die von Ihnen benötigte Website zu erstellen, gibt es Webmaster, die Ihnen beim Entwerfen einer Website helfen können, die das Geschäft aufbaut.

Richtig gemacht, verkauft die Website viele der Immobilien vorab, bevor Sie überhaupt mit den potenziellen Käufern sprechen. Seien Sie führend in der Immobilien-Cyber-Welt und Sie werden viele Follower haben, die als Leads bezeichnet werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die PEMCLITS der überlegenen Immobilienvertretung

Laut der National Association of Realtors gibt es in den Vereinigten Staaten fast 1,5 Millionen lizenzierte Makler usw. Eine genauere Untersuchung zeigt jedoch, dass die meisten Geschäftstransaktionen und Aktivitäten nur aufgrund eines Bruchteils dieser Anzahl von Personen stattfinden. Es ist jedoch auch wichtig, die Bedürfnisse, Ziele und Prioritäten jeder Person in Bezug auf den Kauf oder Verkauf eines Hauses zu erkennen und zu erkennen. Dies kann erheblich anders sein. Bevor Sie also jemanden einstellen, müssen Sie dienen und vertreten und in Ihrem besten Interesse ist es sinnvoll, mehrere sorgfältig zu befragen, um sicherzustellen, dass Sie die klügste Entscheidung für sich treffen! Nach über 15 Jahren als Immobilienlizenzverkäufer habe ich das entwickelt, was ich als das bezeichne. PEMCLITS der überlegenen Immobilienvertretung. Vor diesem Hintergrund wird in diesem Artikel versucht, anhand des mnemonischen Ansatzes kurz zu prüfen, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, was dies bedeutet und darstellt und warum es wichtig ist.

1. Preisgestaltung: Es gibt einen Slogan, der besagt, dass es beim Verkauf eines Hauses nur um den Preis geht! Obwohl einige Hausbesitzer fälschlicherweise glauben, dass die beste Wahl als Makler diejenige ist, die den höchsten anfänglichen Listenpreis empfiehlt. Der beste Weg, dies zu tun, erfordert die Fähigkeit, die am besten geeignete Preisgestaltung und den bevorzugten Weg zu bestimmen, um fortzufahren. In der Regel wird eine Wettbewerbsmarktanalyse (CMA) verwendet. Dies bedeutet, die Konkurrenz genau zu untersuchen, Häuser zu vergleichen, die in Bezug auf Standort / Region, Merkmale, Losgröße, Hausabmessungen, Zustand usw. am ähnlichsten und vergleichbarsten sind. Die besten Agenten erkennen, wann ein Haus einen Preis hat Von Anfang an schafft es im Allgemeinen die besten Voraussetzungen, um in kürzester Zeit zum besten Preis zu den besten Konditionen zu verkaufen!

2. Bemühungen; Empathie; Ausdauer: Stellen Sie jemanden ein, der effektiv zuhört, lernt und echtes Einfühlungsvermögen bewahrt! Es erfordert oft beträchtliche Ausdauer, um die Hindernisse zu bewältigen, die während der Immobilientransaktion in der Prozessperiode auftreten. Wenn man seine Bemühungen auf die Prioritäten seiner Kunden konzentriert, ist er wahrscheinlich für eine qualitativ hochwertige Darstellung gut geeignet!

3. Marketing: Hausbesitzer müssen und verdienen es, jemanden einzustellen, der einen maßgeschneiderten Marketingplan / ein individuelles Marketing-System erstellt und seine Argumentation usw. ausführlich erklärt.

4. Vertraulichkeit; Schließen: Als Kunde verdienen Sie ein Höchstmaß an Vertraulichkeit von Ihrem Agenten! Großartige Agenten, halten Sie Ihre Hand von Anfang an bis zum Abschluss!

5. Loyalität: Ein Kunde verdient die absolute Loyalität des Einzelnen, den er anstellt!

6. Integrität: Leider kann echte Integrität nicht von jedem Agenten konsequent aufrechterhalten werden. Sie müssen dieses Verhalten die ganze Zeit verdienen und nicht nur, wenn es zweckmäßig sein könnte!

7. Rechtzeitig; erprobt; Trends; Vertrauen: Die Person, die Sie einstellen, muss Ihr Vertrauen bei jedem Schritt auf dem Weg verdienen! Dies ergibt sich aus vielen Aktionen und Verhaltensweisen, die aufeinander abgestimmt werden müssen, z. B. mit wohlüberlegten, zeitnahen Maßnahmen fortfahren, bewährte Techniken anwenden und die aktuellen Trends verwenden, die einen Unterschied zum Besseren bewirken können!

8. Der Umsatz; Verkauf: Was nützt ein Agent, es sei denn / bis er den professionellen Verkauf nutzt, basierend auf lohnenden Verkaufstechniken und dem Abschluss des Geschäfts effektiv zur Zufriedenheit des Kunden?

Überlegen Sie genau, die PEMCLITS, der überlegenen, effektiven Immobilienvertretung. Hat nicht jeder Kunde dies und nicht weniger verdient?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

SCHÖNER WOHNEN-Kollektion, Santorin, Badteppich, Badematte, Badvorleger, Design Kachel – hellgrau, Oeko-Tex 100 zertifiziert, 60 x 100 cm

SCHÖNER WOHNEN-Kollektion, Santorin, Badteppich, Badematte, Badvorleger, Design Kachel - hellgrau, Oeko-Tex 100 zertifiziert, 60 x 100 cm

Jetzt kaufen

Die flauschige Luxus-Badematte Santorin von SCHÖNER WOHNEN besteht aus 100 % Polyester-Mikrofasern und garantiert ein angenehmes Laufgefühl. Die Badematte nimmt Feuchtigkeit und Nässe hervorragend auf und ist durch den Latexrücken absolut rutschfest. Außerdem ist sie auch fussbodenheizungsgeeignet, selbst Allergiker müssen auf diesen Luxus nicht verzichten, denn der Badteppich ist auch flusenfrei. Die Reinigung der SCHÖNER WOHNEN Badematte ist praktisch und einfach, sie können sie bei 40 Grad waschen und anschließend auch im Trockner trocknen. SCHÖNER WOHNEN-Badteppiche sind mit dem Öko-Tex Siegel Standard 100 ausgezeichnet. Gönnen Sie sich ein wenig Wellness im Alltag und entspannen Sie Ihre Füße auf dieser wunderbar weichen Badematte!waschbar bei 40 Grad und trocknergeeignet
Badteppich für Fußbodenheizung geeignet
rutschfeste Badematte
äußerst flauschige Qualität
In 3 Größen, 9 Farben jeweils als Uni, mit Wellen- oder Kachelmotiv erhältlich
Nutzschicht 100 % Polyester-Mikrofaser
Gesamthöhe: ca. 2 cm



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen